Feinpixel-Videowalls für Indoor-Installationen

19.06.2017

Drei gleich große, aber unterschiedlich hoch auflösende Modelle in Samsungs neuer Smart-Signage-Serie IF mit Pixelabständen von wahlweise 1,5, 2 und 2,5 Millimetern schaffen mithilfe von HDR-Bildoptimierung eine beeindruckend klare Content-Darstellung. Zeitgleich können Anwender vom komfortablen modularen Aufbau mit Magnetmechanismus profitieren. Eben so einfach ist die Contentsteuerung dank der Samsung LED Signage Box (S-Box) und der intuitiven MagicInfo Software. Mit der IF-Serie bietet Samsung eine smarte und leistungsstarke Lösung für großflächige Indoor-Installationen, zum Beispiel in Einkaufszentren oder an Veranstaltungsorten. Die einzelnen Cabinets können nahtlos zu nahezu beliebig großen Flächen zusammengesetzt werden.
Die 48 x 54 cm großen Cabinets der IF-Serie sind 6 kg leicht und nehmen dank nur 6,5 cm Bautiefe wenig Platz ein. Mithilfe des Magnetmechanismus können die Geräte komfortabel zusammengesetzt oder ausgetauscht werden. Ähnlich verhält es sich mit der Wartung: Dank des praktischen Full Front Service können Wartungsarbeiten an einzelnen Displays bequem von vorne durchgeführt werden. Die Cabinets müssen dafür nicht abmontiert werden. Dadurch eignen sie sich auch gut für den Rental-Bereich.

Zurück