Dubai weiterhin auf Wachstumskurs

14.07.2017

Dubai boomt: Es bekommt eine neue Mall, die Meydan One Mall mit 620 Shops, Marken- und Luxusgeschäften und einem einfahrbaren Dach für den Einfall von natürlichem Sonnenlicht und einer leichten Brise, das neue Stadtviertel Jumeirah Central mit klimatisierten Arkaden zur ganzjährigen Nutzung und den nächsten höchsten Turm der Welt, „The Tower“ am Dubai Creek Hafen mit 928 Metern Bauhöhe und einem kilometerlangen Lichtstrahl, der von seiner Spitze ausgeht.
Diese ambitionierten Projekte bescheren dem Design- und Inneneinrichtungsmarkt seit Jahren beständiges Wachstum. Dieses spiegelt sich in der größten Inneneinrichtungsmesse des Mittleren Ostens, der Index Design Series, wider. Über 840 Aussteller aus 54 Ländern präsentierten sich nach Themenbereichen. Die Top-Themen 2017 waren: Möbel und Inneneinrichtungen, Beleuchtung, Küche & Bad, Heimtextilien, Objekte und Kunsthandwerk sowie Arbeitsbereiche für Verwaltung und Gewerbe.
Die 27. Ausgabe der Index Design Series stand unter dem Motto „Walk on the Wild Side“ und entführte knapp 25.500 Fachbesucher aus 108 Ländern tief ins Herz des Regenwaldes. Die Messe fokussierte sich auf Design für die Sinne und ermöglichte allen Beteiligten eine kreative Plattform.
Vom 26.-29. März 2018 wird die nächste Index Design Series in Dubai stattfinden.

Zurück